Eine Kinnkorrektur in Karlsruhe von Dr. Sandner vornehmen lassen

Allgemeines über die Kinnkorrektur in Karlsruhe

Die sicherste und häufig angewandte Kinnkorrektur in Karlsruhe ist die Kinnkorrektur durch Verschieben des Kinnrandes, welcher nach vorne, bei Asymmetrie zur Seite, nach hinten und nach unten verlagert werden kann. Dadurch kann das Kinn gewünscht verändert werden.
Diese Kinnkorrektur in Karlsruhe erfolgt direkt am Knochen. Es wird der abgetrennte untere Kinnrand in die richtige Position gebracht und neu fixiert.
Die Kinnkorrektur erfolgt durch eine Operation in Karlsruhe, in der ein Teil des Knochens abgesägt und mit zwei kleinen Schrauben oder Drähten fixiert wird.

Zum Thema "Kinnkorrektur Karlsruhe" und mehr erfahren Sie im Beratungsgespräch.

Zu unseren Behandlungen in den Bereichen

Weitere Informationen über die Kinnkorrektur in Karlsruhe

Eine Kinnkorrektur in Karlsruhe wird bei kleinem, fliehendem Kinn vorgenommen. Diese Merkmale kommen häufig bei Menschen vor, die zudem durch eine unvorteilhafte Nasenform gekennzeichnet sind. Mit dem Ziel der Harmonisierung des Gesichtsprofils wird nicht selten eine Kinnkorrektur in Kombination mit einer Nasenkorrektur in Karlsruhe vorgenommen. In diesem Fall erfolgt die Kinnkorrektur bei uns in Karlsruhe durch Einsetzen eines Kinnimplantates.

Unser Behandlungsspektrum von A bis Z

Altersflecken - Bauchstraffung - Bauchdeckenstraffung - Brust-
angleichung bei Asymmetrie
- Bruststraffung - Brustvergrößerung - Brustverkleinerung - Dermabrasion - Facelift - Faltenbehandlung - Faltenunterspritzung - Fettabsaugung / Liposuktion - Gesäßstraffung - Kinnkorrektur - Gynäkomastie - Lidstraffung - Muttermale - Narben-
korrektur
- Nasenkorrektur - Oberarmstraffung - Oberschenkelstraffung - Ohrenkorrektur - Peeling - Pigmentflecken - Warzen

Weitere Links zu den Themen:
Plastische Chirurgie - Ästhetische Chirurgie - Schönheitschirurgie - Schönheitsoperationen