Gynäkomastie in Karlsruhe von Dr. Sandner behandeln lassen

Informationen über die Behandlungsweise von Gynämkomastie in Karlsruhe

Dr. Sandner behandelt in Karlsruhe Patienten die unter einer Gynäkomastie leiden. Unter einer Gynäkomastie versteht man eine gutartige ein- oder beidseitige Vergrößerung der männlichen Brustdrüse. Die Gynäkomastie ist keine eigenständige Erkrankung, sondern ein Symptom, das auf eine hormonale Störung hinweist.
Die Gynäkomastie kann als normale oder krankhafte Veränderung entstehen und in Karlsruhe in der Schönheitsklinik genauer untersucht werden.

Zum Thema "Gynäkomastie Karlsruhe" und mehr erfahren Sie im Beratungsgespräch.

Zu unseren Behandlungen in den Bereichen

Weitere Punkte über den Behandlungsweg der Gynäkomastie in Karlsruhe

Bei einer Pseudo- Gynäkomastie muss eine Behandlung in Karlsruhe durchgeführt werden. Nur bei großer psychischer Belastung wird eine operative Entfernung der Brustdrüsen in Karlsruhe vorgenommen. Bei der echten Gynäkomastie handelt es sich zumeist nur um eine leichte hormonelle Störung die sich von selbst zurückbildet. Auslösende Medikamente sollten abgesetzt werden.

Unser Behandlungsspektrum von A bis Z

Altersflecken - Bauchstraffung - Bauchdeckenstraffung - Brust-
angleichung bei Asymmetrie
- Bruststraffung - Brustvergrößerung - Brustverkleinerung - Dermabrasion - Facelift - Faltenbehandlung - Faltenunterspritzung - Fettabsaugung / Liposuktion - Gesäßstraffung - Kinnkorrektur - Gynäkomastie - Lidstraffung - Muttermale - Narben-
korrektur
- Nasenkorrektur - Oberarmstraffung - Oberschenkelstraffung - Ohrenkorrektur - Peeling - Pigmentflecken - Warzen

Weitere Links zu den Themen:
Plastische Chirurgie - Ästhetische Chirurgie - Schönheitschirurgie - Schönheitsoperationen